16 Ergebnisse.

Welten auseinander
,

Julia wird in Ostberlin geboren. Sie ist acht, als ihre Mutter sie und die Schwestern in den Westen, erst ins Notaufnahmelager Marienfelde und dann nach Schleswig-Holstein mitnimmt. In dem chaotischen Bauernhaus kann die Dreizehnjährige nicht länger bleiben und zieht aus, nach Westberlin. Neben der Sozialhilfe verdient die Schülerin Geld mit Putzen, sie lernt ihren Vater kennen und verliert ihn unmittelbar, ...

34,50 CHF

Welten auseinander
Wie werden Liebe und Tod zur Erzählung, wenn auf das Leben kein Verlass istJulia wird in Ostberlin geboren. Sie ist acht, als ihre Mutter sie und die Schwestern in den Westen, erst ins Notaufnahmelager Marienfelde und dann nach Schleswig-Holstein mitnimmt. In dem chaotischen Bauernhaus kann die Dreizehnjährige nicht länger bleiben und zieht aus, nach Westberlin. Neben der Sozialhilfe verdient die ...

30,90 CHF

Rücken an Rücken
JULIA FRANCK: bildmächtig, fesselnd, GEFEIERT Ostberlin, Ende der 50er-Jahre: Auf sich gestellt und ohne Zuwendung wachsen Ella und Thomas bei ihrer Mutter, der sozialistisch entflammten Bildhauerin Käthe auf. Ellas Einsamkeit und Thomas' Melancholie nimmt sie nicht wahr. Als 1961 die Mauer errichtet wird und Thomas in die unglückliche Liebe zu Marie flieht, kann niemand die Tragödie aufhalten. Julia Franck liest ...

43,50 CHF

Bauchlandung
Geschichten über die Liebe oder über das, was man vielleicht Liebe nennen könnte. In diesen Geschichten voller Sinnlichkeit und Erotik erzählt Julia Franck von verborgenen Gelüsten und offener Begierde, von Sehnsüchten, die Tristesse hinterlassen, und dem Reiz des Verbotenen. »So liebt und hasst man nur bei Julia Franck.« Süddeutsche Zeitung

13,50 CHF

Lagerfeuer
»Ein Glücksfall: >Lagerfeuer< ist ein ganz bemerkenswerter Roman.« Thomas Brussig Ende der siebziger Jahre hat Nelly Senff endlich die Tortur der Ausreise hinter sich und kann mit ihren Kindern Ostberlin verlassen. Nun ist sie drüben, aber drüben heißt zunächst das Notaufnahmelager Berlin-Marienfelde. Julia Franck erzählt von vier Menschen an einem Ort der Ungewissheit und des Übergangs, dort, wo sich Lebensgeschichten ...

16,50 CHF

Rücken an Rücken
Nach dem internationalen Erfolg von >Die Mittagsfrau< erzählt Julia Franck in ihrem großen neuen Roman eine ergreifende Familiengeschichte im Deutschland der 50er und 60er Jahre. Ostberlin, Ende der 50er Jahre. Die Geschwister Ella und Thomas wachsen auf sich allein gestellt im Haus der Bildhauerin Käthe auf. Sie sind einander Liebe und Gedächtnis, Rücken an Rücken loten sie ihr Erwachsenwerden aus. ...

30,90 CHF

Bauchlandung
Geschichten über die Liebe oder über das, was man vielleicht Liebe nennen könnte. In diesen Geschichten voller Sinnlichkeit und Erotik erzählt Julia Franck von verborgenen Gelüsten und offener Begierde, von Sehnsüchten, die Tristesse hinterlassen, und dem Reiz des Verbotenen. »So liebt und hasst man nur bei Julia Franck.« Süddeutsche Zeitung

18,90 CHF

Rücken an Rücken
Nach dem internationalen Erfolg von >Die Mittagsfrau< erzählt Julia Franck in ihrem großen neuen Roman eine ergreifende Familiengeschichte im Deutschland der 50er und 60er Jahre. Ostberlin, Ende der 50er Jahre. Die Geschwister Ella und Thomas wachsen auf sich allein gestellt im Haus der Bildhauerin Käthe auf. Sie sind einander Liebe und Gedächtnis, Rücken an Rücken loten sie ihr Erwachsenwerden aus. ...

16,50 CHF

Liebediener
Als ihre Nachbarin Charlotte bei einem Autounfall tödlich verunglückt, zieht Beyla in deren Wohnung und findet sich mitten im Leben ihrer toten Vorgängerin wieder. Sie verliebt sich in den rätselhaften Albert, den sie bereits auf Charlottes Beerdigung gesehen hat, und erfährt erst ganz allmählich, wer Albert wirklich ist und welche Rolle Charlotte in seinem Leben gespielt hat.

14,90 CHF

Die Mittagsfrau
Ausgezeichnet mit dem Deutschen Buchpreis 2007 1945. Flucht aus Stettin in Richtung Westen. Ein kleiner Bahnhof irgendwo in Vorpommern. Helene hat ihren siebenjährigen Sohn durch die schweren Kriegsjahre gebracht. Nun, wo alles überstanden ist, lässt sie ihn am Bahnsteig zurück und kehrt nie wieder ...

19,90 CHF

Der neue Koch
Draußen die weite Bucht, drinnen der Empfangstisch des engen Hotels: dazwischen spannt sich eine Bühne, auf der sich die Stammgäste jedes Jahr ihre Einsätze zuflüstern. Das Hotel gehört einer jungen Frau, die es von ihrer Mutter geerbt hat und keinen Sinn hat für "Tanztee", und da ist der neue Koch, der Pikantes liebt und von der Küche aus den Laden ...

14,90 CHF

Die Mittagsfrau
Platz 1 der Spiegel Bestsellerliste Gewinnerin des Deutschen Buchpreises 1945. Flucht aus Stettin in Richtung Westen. Ein kleiner Bahnhof irgendwo in Vorpommern. Helene hat ihren siebenjährigen Sohn durch die schweren Kriegsjahre gebracht. Nun, wo alles überstanden, alles möglich scheint, lässt sie ihn allein am Bahnsteig zurück und kehrt nie wieder. Julia Franck erzählt das Leben einer Frau in einer dramatischen ...

20,90 CHF

Grenzübergänge
Julia Franck, die achtjährig mit ihrer Familie die DDR verlassen hat, lädt zum zwanzigsten Jahrestag des Mauerfalls Autoren aus Ost und West ein, sich an die Grenze zu erinnern: Entstanden sind Geschichten, die an ehemalige Grenzorte erinnern, die von Angst und Wut erzählen, aber auch von Hoffnung und dem Triumph, diese Grenze überwinden zu können. Sie zeichnen ein Bild der ...

30,90 CHF

Liebediener
Als ihre Nachbarin Charlotte bei einem Autounfall tödlich verunglückt, zieht Beyla in deren Wohnung und findet sich mitten im Leben ihrer toten Vorgängerin wieder. Sie verliebt sich in den rätselhaften Albert, den sie bereits auf Charlottes Beerdigung gesehen hat, und erfährt erst ganz allmählich, wer Albert wirklich ist und welche Rolle Charlotte in seinem Leben gespielt hat.

14,90 CHF