102 Ergebnisse - Zeige 1 von 20.

Weisst du, welches Tier?
Jedes Tier hat einen Wunsch. Es wäre gerne anders: Kleiner oder gefährlicher oder niedlicher. Sauberer oder fauler oder einfach nur anderswo zuhause. Im Warmen oder im Wasser oder auf der Wiese. Jedes Tier wäre gerne ein anderes. Findest du heraus, welches? Ein Vorlese- und Erzählbuch zum Mitraten ab 5 Jahren. 'Das lustigste Tierlexikon seit Brehms Tierleben, verschachtelter als die Bremer ...

30,00 CHF

Der Auftrag
Was Francesco Micieli als Welt täglich erfährt, notiert er in Form von Gedichten. Die lyrische Stimme dieser »Notizen« ist eine Person, die Helena genannt wird. Sie glaubt, einen Auftrag zu haben, von dem wir weder den Auftraggeber noch den Inhalt kennen. Umwelt und Innenwelt wachsen zu einem lyrischen Inventar zusammen. Die Texte arbeiten über die Haarrisse auf den Bildern des ...

26,00 CHF

Tunnelblick
Silvans alltägliche Bahnfahrt von der Arbeit nach Hause nimmt kein Ende: Er erwacht aus einem Dämmerschlaf und ist allein im Abteil, vor dem Fenster zieht eine Tunnelwand vorbei. Bald bleibt der Zug stehen, und die wenigen Fahr­gäste, darunter das Mädchen Anouk, werden von der Schaffnerin weiter ins Innere des Berges geführt. Für Silvan beginnt eine Reise in die Tiefen des ...

26,00 CHF

November
Das Buch handelt von einem zehntägigen Spaziergang vom Jorat nach Biel/Bienne. Jean Prod'hom durchquert das Dreiseenland mit Rousseau und Walser in der Tasche. Abends schreibt er auf, was er erlebt, geträumt und fantasiert hat. »Statt in den schlaraffenartigen Süden ging ich einmal mehr in die zu Unrecht unbeliebten Gefilde des Nordens, dorthin, wo die Gegenwart vor sich hin stottert, die ...

31,00 CHF

Wo der August ein Herbstmonat ist
Der Roman spielt im Zeitraum von 1962 bis 1972, in der Westschweiz auf dem Land. Er handelt von einer Schwester und einem Bruder, die ihr ganzes Leben zusammen unter einem Dach verbracht haben. Inzwischen sind sie über sechzig, die Eltern, Onkel und Tanten sind gestorben, er fotografiert und schreibt Gedichte, sie hält das Haus der Familie, das angefüllt ist von ...

32,00 CHF

Lichtschaden.Zement
»Lichtschaden. Zement« ist ein philosophischer Liebeskrimi und intellektueller Frauenroman, sein Schauplatz das Schweizer Oberwallis. Wo ist die Verbindung von Liebe und Religion? Wie ist das Verhältnis von Geist und Materie? Gibt es so etwas wie eine Seele? Was steckt hinter dem geheimen Projekt der lokalen Sand- und Zementmafia? Gibt es einen Zusammenhang zwischen der Vernichtung von Menschen und dem Raubbau ...

34,00 CHF

metamorphose
Weiche, runde, kraftvolle Wesen. Konzentrierter, schwarzer Strich auf weissem Blatt. Frauenfiguren, aus einer Linie geformt, klar einem inneren Ziel folgend. Das ist »metamorphose«: 48 Zeichnungen, in 4er-Serien aneinandergereiht, Frauen­körper, die sich nach und nach entfalten - bis hin zur ihrer völligen Öffnung und gesammelten Kraft. »Die Frauenfiguren, die sich in diesem Buch aneinanderreihen, sind 2017/18 auf der Insel Ambon in ...

42,00 CHF

Der Kälberich
In Leif Høghaugs Roman »Der Kälberich« wird der namenlose, an Körper und Seele ­versehrte Ich-Erzähler von einer geheimnisvollen Frau in eine unterirdische Firma geschickt, in der er fortan Papier makulieren und Bleistifte spitzen muss. Weil diese Arbeit alles ist, nur nicht sinnvoll, flüchtet er sich in seine Erinnerungen an eine vierzig Jahre zurückliegende Spätsommernacht, die mit einer schrecklichen Tat endete: ...

33,00 CHF

Amori. Die Inseln
»Bekomme ich in Europa keine Aufenthaltsbewilligung, gibt es kein einziges Land, das mich aufnimmt. Das ist verrückt. Und in Kabul töten sie mich. Trotzdem drohen sie mir mit Deporta­tion. Ich verstehe das nicht«, sagt ein junger Mann im Registrierungs- und Aufnahmezentrum Moria auf der griechischen Insel Lesbos. Sie fliehen vor Krieg, Diktatur, Hunger und den Auswirkungen der Klimakatastrophe, manche sind ...

33,00 CHF

Luc und das Glück
»Endlich keine Werbeplakate mehr, die uns einladen, >das pralle Leben< auszukosten. Niemand, der uns freundlich daran erinnert, dass wir nur Müll sind.« Je schneller Luc wieder im Heim zurück ist, desto besser. Dann kann er hoffentlich als virtueller Dr. Goodluck seinen Klienten, den Gesundheitsminister, in letzter Minute noch dazu bringen, die absurdeste Sozialreform aller Zeiten zu kippen. Gelingt ihm das ...

29,00 CHF

La Catherine
Die aus der Ich-Perspektive erzählte Geschichte handelt von einer jungen Frau, die 1970 aus dem Walliser Bergdorf Fiesch nach Genf auswandert. In einer ersten Lehre lernt sie kopieren, berechnen und Kaffee kochen. Nach einem Ferienaufenthalt in Finnland entdeckt sie ihr Interesse für Architektur und findet anschliessend eine Lehrstelle in einem Architekturbüro in Genf. Das soziale Leben der jungen Frau vom ...

28,00 CHF

Louis Soutter, sehr wahrscheinlich
Wer war Louis Soutter? Vielen Menschen, die heute eine seiner Fingerzeichnungen zu Gesicht bekommen, ist diese archaisch anmutende Handschrift, die etwas Tiefes in uns berührt, nicht ganz unbekannt. Sie ist einzigartig, unverkennbar. Tatsächlich gehört Louis Soutter, der einen grossen Teil seines Lebens als Insasse in einem Altersheim verbrachte, heute zu den Künstlern, die weit über die Grenzen der Schweiz hinaus ...

30,00 CHF

Neon Pink & Blue
In »Neon Pink & Blue« findet sich ein Transvestit in einem Klimasommer obdach- und papierlos am Zürisee wieder. Ohne Garderobe out the closet, ohne Badezimmerspiegel und Kostüme ergreift X ein Gefühl der Nacktheit. Geschichten zu in Frage gestellter Identität und schwer belegbarer Herkunft drängen sich ins untergehende Postkartenbild des Alpenpanoramas. »... ein wunderbares Machwerk, gemacht von Menschenhand.« Annina Haab »Es ...

32,00 CHF