80 Ergebnisse - Zeige 1 von 20.

Wer tanzt schon gern allein?

Lange haben wir unsere Demokratie als etwas Selbstverständliches betrachtet, jetzt erleben wir täglich, wie ungeniert sie in Frage gestellt wird. Um Demokratie wirkungsvoll verteidigen zu können, muss immer wieder über ihre Grundsätze nachgedacht und diskutiert werden. Das Familienbuch "Wer tanzt schon gern allein?" versammelt Beiträge von 32 namhaften Kinderbuchautor*innen und Künstler*innen, die ihre Gedanken in Geschichten, Gedichte und Bilder umgesetzt ...

32,90 CHF

Alice Littlebird
,

Als Alice Littlebird, ein Mädchen aus dem Volk der Cree, von ihrer Familie getrennt wird und in die Black Lake Residential School kommt, verliert sie alles. Die Nonnen nehmen ihre Kleider weg und scheren ihr das Haar. Sie darf ihre Sprache nicht sprechen und muss mit Worten, die sie nicht versteht, zu einem Gott beten, den sie nicht kennt. Selbst ...

23,90 CHF

So müde und hellwach
,

Müde und hellwach, das ewige Einschlafding! In diesem putzmunteren Pappbilderbuch sind es gleich viele, die beim besten Willen nicht einschlafen können. Igel, Fuchs, Esel, Pelikan und Krokodil sind so müde. Nur der Seebär ist hellwach. Hopst aus dem Bett, er muss noch mal. Jetzt ist das Krokodil hellwach. Kriecht aus dem Bett, die Zähne sind noch nicht geputzt! Einen nach ...

22,00 CHF

Vier Kerzen, drei Könige, zwei Augen, ein Stern

Ein Sack voller Gedichte von Arne Rautenberg! Was drin ist, möchtet ihr wissen? Alles, was das Herz zum Fest begehrt: Kerzen, Lieder, Leckereien. Wichtel, Wünsche, Tannenbaum. Vom hohoho bis pipapo. Es fehlt also nichts, doch hat der Dichter alles einen Tick anders aufgehängt und arrangiert. So flicht er das Lametta ins Haar von Marietta. Er rettet die Weihnachtsgans, nennt sie ...

22,50 CHF

Die Nebelspur
,

Jens Soentgen erzählt - wie immer kenntnisreich und sehr vergnüglich - eine Geschichte aus der Naturwissenschaft. Sein Held ist der einzige Schotte, der je den Nobelpreis erhalten hat: Charles Thomson Rees Wilson. Seine Großtat war die Erfindung der Nebelkammer, die ein halbes Jahrhundert lang die Kernphysik bestimmte und fünfzehn weitere Nobelpreise nach sich zog. In jeder Hinsicht schottisch war seine ...

31,00 CHF

Freibad
,

Weil die Bukowski-Geschwister im Hallenbad ein Kleinkind vorm Ertrinken gerettet haben, sind sie ein paar Tage lang berühmt. Doch toller als der Ruhm ist die Karte fürs Freibad, die sie für ihre Heldentat bekommen: Freier Eintritt in einen langen Sommer, der für alle ein besonderer wird! Alf ist zehn, seine Gedanken kreisen um den Schulwechsel nach den Ferien, die schöne ...

23,00 CHF

Glück gehabt, Mistkäfer!
,

Als Busfahrer Ben Brause am Montagmorgen seinen Bus starten will, eilt im letzten Moment ein ungewöhnlicher Fahrgast herbei: Es ist ein Mistkäfer, der eine riesige Mistkugel vor sich her rollt und das stinkende Ding tatsächlich in den Bus hievt. Sofort gibt es Beschwerden, dabei ist diese Mistkugel das Feinste, was er je gekugelt hat, erklärt der Käfer. Und auch das ...

24,00 CHF

So weit oben
,

Hier unten ist der Bär, er hat Hunger. Da oben ist der Kuchen. Schön, süß und unerreichbar. Diese Geschichte hat begonnen, bevor das Buch aufgeschlagen ist und schon die Kleinsten erfassen das ganze Drama mit einem Blick. Nicht heran- reichen das ist doch ihr täglicher Kummer!
Aber da kommt schon das Schwein, dann der Hund, der Hase, das Huhn und ...

22,00 CHF

Die grosse Frage
,

Warum bin ich auf der Welt?" Wolf Erlbruch, der es auch nicht weiß, lässt viele andere antworten. "Um Geburtstag zu feiern bist du auf der Welt", sagt ganz selbstverständlich der große Bruder und pustet alle fünf Kerzen auf seinem Geburtstagskuchen aus. "Um zu essen", sagt der dicke Mann und selbst der Stein hat eine Antwort: "Du bist da um da ...

24,00 CHF

Eine neue Welt
Wir haben unseren Planeten so umgestaltet, dass er droht, in die Knie zu gehen. Wie konnte es so weit kommen? Warum zerstören wir, was uns am Leben hält? Und was kann man jetzt noch tun? Sascha Mamczak und Martina Vogl springen mitten hinein in die ökologische Krise, die so unüberschaubar komplex und bedrohlich erscheint. Und es gelingt ihnen Erstaunliches: Sie ...

32,90 CHF

Später, sagt Peter
Beeil dich", sagt Mama. "Ich komm gleich", sagt Peter. Mit dem Blick auf die Uhr mahnt die Mutter zur Eile. Doch Peter wird festgehalten von Riesensensationen: vom Käfer auf der Treppe, von tausend fliegenden Schirmchen in der Sommerluft und dem netten Hund von nebenan. Auf dicken Pappseiten spielen Yvonne Hergane und Christiane Pieper in Reimen und fröhlichen Bildern die altbekannten ...

22,50 CHF

kuddelmuddel remmidemmi schnickschnack
Kinkerlitzchen tingeltangel techtelmechtel tick tack - Arne Rautenberg weiß, welche Worte glänzen und glitzern im Ohr! Einen Heidenspaß macht es ihm, seine Wortschatzkiste für uns auszukippen: wischiwaschi larifari halligalli hick hack. Für seine neuen Gedichte hat er wieder allerhand verrückte Szenarien erdacht. Zum Beispiel den Riesenschock, als aus einem Minirock acht fein behaarte Beine schauen. Und die tausend Liter Himbeerbrause, ...

22,50 CHF

Ich wünsch mir einen Engel
Ein höchst ungewöhnliches Angelus-Bestiarium: Im Jahr 1993 wünschte sich die Mutter des 9-jährigen Leonard Erlbruch zum Geburtstag einen Engel. Der Engel, den das Kind zeichnete, war kein niedlich gelockter Himmelsbote. Es war eine Ratte, ausgestattet mit mächtigen Flügeln. Für Mama zum Geburtstag von Leo. Es wurde ein Brauch daraus. Aus dem ursprünglich einmaligen Geschenk ging mit den Jahren eine ganze ...

35,90 CHF

Aus den Skizzenbüchern
Den zweiten Flügel zu einem Triptychon" nennt Andreas Platthaus diesen dritten und letzten Band "Aus den Skizzenbüchern" von Wolf Erlbruch. "Die beiden ersten Teile gibt es schon, doch erst der dritte lässt das Ganze nun fliegen." Tatsächlich gibt diese letzte Sammlung spontaner Zeichnungen den Blick frei auf Vorbilder und Vorlieben des Illustrators, auf große Künstler, "die ihm im Kopf stecken", ...

53,50 CHF

Nächste Runde
Ein langer Sommer im Freibad liegt hinter den Bukowski-Geschwistern. Die Tage werden kürzer - aber nicht weniger aufregend für die drei! Für Alf, den Erzähler, der endlich mit dem Boxen anfängt und noch immer an die schöne Johanna denkt. (So oft, dass er beim Boxen schon mal die Deckung vergisst und das tut weh!) Für Katinka, seine taffe Schwester, die ...

22,50 CHF

Nehmen Sie den Weg nach Süden
1980 war ein besonderes Jahr: Zum ersten Mal präsentierte der afrikanische Kontinent auf der Frankfurter Buchmesse die Vielfalt seiner Literaturen einer internationalen Öffentlichkeit. Zeitgleich gründete sich ein Verein, der sich dem Dialog der Kulturen über ihre Literaturen verschrieb: Litprom - Literaturen der Welt. Längst ist er zentraler Agent für den Umlauf von Geschichten, Gedichten und Essays aus Afrika, Asien, Lateinamerika ...

32,90 CHF