Die Sonnenblume. Grundschule, Sachunterricht, Klasse 1-2

Die Sonnenblume fasziniert Kinder wegen ihres sonnenähnlichen Blütenkopfes und sicherlich auch aufgrund ihrer imposanten Größe. Die größte bisher gezüchtete Sonnenblume wurde sogar über 8 Meter hoch. Sie ist aber nicht nur eine schöne Zierpflanze, sondern wird im Alltag vielfältig genutzt: Ob beim Kochen mit Sonnenblumenöl, im Winter beim Vogelfüttern oder beim Haarewaschen mit einem Sonnenblumenshampoo. Die Pflanze wurde im 16. Jahrhundert durch die spanischen Seefahrer aus Amerika nach Europa gebracht und wurde hier erst nur als Zierpflanze angepflanzt. Erst später entdeckte man, dass sie auch als Nahrungsmittel verwendet werden kann. Die Sonnenblume eignet sich speziell für die ersten Grundschuljahre als Botanikthema, da die Kinder eine einheimische Blume untersuchen und dadurch das Leben einer Blume kennen lernen. Dabei beschäftigen sich die die Schülerinnen und Schüler auf vielfältige und entdeckende Art mit der Sonnenblume, indem handlungsorientiert und fächerübergreifend gelernt wird. Die Sonnenblume wird unter anderem untersucht, gemalt und angepflanzt. Außerdem lösen die Kinder verschiedene Aufgaben über die Entwicklungsstadien und Geschichte der Sonnenblume. Stationen wie die Bastelanleitung zur Gestaltung eines Blumentopfes mit der Serviettentechnik, das Rezept gebrannter Sonnenblumenkerne und das Fotopuzzle gewährleisten einen freudvollen, handlungsorientierten Sachunterricht.

36,50 CHF

Lieferbar


Artikelnummer 9783869986661
Produkttyp Buch
Preis 36,50 CHF
Verfügbarkeit Lieferbar
Einband Loseblatt
Meldetext Libri-Titel folgt in ca. 2 Arbeitstagen
Autor Hasler, Mara
Verlag Lernbiene Verlag GmbH
Weight 0,0
Erscheinungsjahr 2013
Seitenangabe 54
Sprache ger
Anzahl der Bewertungen 0

Dieser Artikel hat noch keine Bewertungen.

Eine Produktbewertung schreiben