Klassische Konditionierung

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Pädagogik - Pädagogische Psychologie, Note: 1, 0, Bergische Universität Wuppertal, Veranstaltung: Lernen, Motivation und Angst, Sprache: Deutsch, Abstract: Im Rahmen dieser Hausarbeit soll das Modell der klassischen Konditionierung dargestellt werden. Vorweg stehen eine kurze Auseinandersetzung mit dem Begriff des Lernens und eine kleine Einführung in den Behaviorismus. Auch die beiden bekanntesten Forscher auf dem Gebiet der klassischen Konditionierung, Iwan Petrowitsch PAWLOW und John Broadus WATSON sollen vorgestellt werden.
Im Hauptteil geht es dann um das Prinzip der klassischen Konditionierung, welches vor allem anhand des pawlowschen Hundes erklärt werden soll. Weiter folgt das Experiment von WATSON mit dem kleinen Albert.
Darauf aufbauend wird im Schlussteil eine Übertragung der Ergebnisse auf den Menschen, gleichfalls auf die Situation Schule vorgenommen.

22,50 CHF

Lieferbar


Artikelnummer 9783656239895
Produkttyp Buch
Preis 22,50 CHF
Verfügbarkeit Lieferbar
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Meldetext Folgt in ca. 5 Arbeitstagen
Autor Schub, Christine
Verlag GRIN Publishing
Weight 0,0
Erscheinungsjahr 2012
Seitenangabe 24
Sprache ger
Anzahl der Bewertungen 0

Dieser Artikel hat noch keine Bewertungen.

Eine Produktbewertung schreiben