Zur Kasse

Stichworte:

haustiere

Mias Bohne

Mia wünscht sich ein Tier. Am liebsten hätte sie einen Elefanten. Doch Mama denkt da ganz praktisch. Und so bekommt Mia eine Bohne. »Das ist auch etwas Lebendiges«, meint Mama, »darum muss man sich ganz doll kümmern«. Auch gut, findet Mia, dann ist jetzt eben die Bohne ihr Haustier. Pflanzentierpflegerin zu sein ist toll. Aus der Babybohne wird ein kleines Pflänzchen, das Mia in ihrem Puppenwagen spazieren fährt und mit Gartenschlauchlimonade versorgt. Sie hat jetzt kaum noch Zeit, um mit ihrer besten Freundin zu spielen. Und die Bohne wird immer größer ... Diese humorvolle und sommerlich leichte Bilderbuchgeschichte zeigt den Kleinen wieviel Spaß es machen kann, sich ganz alleine um etwas zu kümmern.Eine witzige und warmherzige Bilderbuchgeschichte für alle Kinder, die sich ein Haustier wünschen.Mit kostenlosem Download:- Tipps und Arbeitsblätter für den Einsatz in Kindergarten und Grundschule- Fächerübergreifende Vorschläge und didaktische Hinweise zum Thema »Eine Bohne pflanzen«- In Zusammenarbeit mit Lehrern entwickelt

20,00 CHF

Lieferbar


UPC 9783737351232
Produkttyp Buch
Preis 20,00 CHF
Steuer 0,00 CHF
Verfügbarkeit Lieferbar
Einband Fester Einband
Meldetext Lieferbar in 24 Stunden
Autor Schneider, Stephanie / Henn, Astrid
Verlag Fischer Kinder- und Jugendbuch
Weight 0,0
Erscheinungsjahr 2017
Seitenangabe 32
Sprache ger
Anzahl der Bewertungen 0

Dieser Artikel hat noch keine Bewertungen.

Eine Bewertung schreiben