Und das Schöne blüht nur im Gesang

Und das Schöne blüht nur im Gesang"Das Schöne an Schiller, der uns in der Schule so verleidet wurde, sind seine Leidenschaft, sein Idealismus und seine Energie, sein Wissensdurst, sein Talent für die Freundschaft und sein Brennen für die Kunst, das ihn immer jung gehalten hat, wie alle, die brennen. Vielleicht entdecken wir im Schillerjahr 2005 diesen kraftvollen Dichter endlich richtig, der in seinen Dramen Themen aufgegriffen hat, die auch die großen Themen der Oper sind: Liebe, Verrat, Freundschaft, Macht und Ohnmacht, Freiheit und Abhängigkeit, die ganze Skala der großen Gefühle. Was lag also näher, als Schillers Dramen als Grundlage für Opernlibretti zu nehmen! Fast alle Stücke Schillers sind als Opern vertont worden - wie, warum und von wem, davon handelt diese CD mit der Liebe sowohl zum Werk des großen Klassikers als auch zur Kunstgattung Oper. Denn wie sagt Schiller selbst? "Ohne das Schöne würden wir unsere Menschheit versäumen." Elke Heidenreich im November 2004Mit Ausschnitten aus "Don Carlo" von Giuseppe Verdi, "Maria Stuarda" von Gaetano Donizetti, "Wilhelm Tell" von Gioacchino Rossini u.v.a.

29,90 CHF

Lieferbar


Artikelnummer 4029758620793
Produkttyp Buch
Preis 29,90 CHF
Verfügbarkeit Lieferbar
Einband Audio CD (CD/SACD) (CD)
Meldetext
Autor Heidenreich, Elke / Schuller, Christian
Verlag Random House Audio
Weight 0,0
Erscheinungsjahr 2005
Seitenangabe
Sprache ger
Anzahl der Bewertungen 0

Dieser Artikel hat noch keine Bewertungen.

Eine Produktbewertung schreiben