Wir kennen Leute auf Facebook

Die Reihe halbwertszeit setzt sich mit dem Anteil der Politik auseinander, der allen anderen entgeht. Hier ist das Halbwer- tige wichtig: das gesprochene Wort, der spontane Ausruf, die polemische Kritik, die im Zwischenmenschlichen wächst und nur im Dialog zum Ausdruck kommt. Band II: Wir kennen Leute auf Facebook Ein illustrierter Krisenbericht Wir befinden uns in einer veritablen Krise. Als reichte es nicht, dass es Kriege, Hungersnöte, Wirtschaftskrisen und Corona gibt, es gibt auch soziale Medien und Menschen benutzen sie! Die täglichen Zumutungen der Dummheit betrachten wir an- hand von Screenshots und ausführlicher Recherche. Wir forschen falschen Vergleichen, dummen Analogien, Hysterie und Verschwörungstheorien hinterher und unternehmen damit den titanischen Versuch einer Darstellung dieser Unterseite der Intelligenz. Abseitiges, Jenseitiges, Bösartiges wird von uns ans Licht gezerrt. In guter Tradition der klassischen Aufklärung: entdecken, screenen, dissen was das Zeug hält. Mit Beiträgen von: Elisabeth Bauer, Sarah Buchner, Cornelia Grotte, Stephan Gschwandtner, Vera Paulhart und Salma Youssef

16,50 CHF

Lieferbar


Artikelnummer 9783903081529
Produkttyp Buch
Preis 16,50 CHF
Verfügbarkeit Lieferbar
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Meldetext Noch nicht erschienen, Mai 2021
Autor Grotte, Cornelia / Gschwandtner, Stephan / Paulhart, Vera / Youssef, Salma / Marx, Stefan A. / Mutzenbacher, Ela
Verlag Luftschacht Verlag
Weight 0,0
Erscheinungsjahr 2021
Seitenangabe 138
Sprache ger
Anzahl der Bewertungen 0

Dieser Artikel hat noch keine Bewertungen.

Eine Produktbewertung schreiben