Bücher 58 Ergebnisse - Zeige 1 von 20.

Da sind wir
,

Ein Zauberer und ein Entertainer verlieben sich in dieselbe Frau Jack Robbins und Ronnie Dean sind Freunde, beide träumen vom Ruhm - Jack als Entertainer, Ronnie als Zauberer. Nach ihrer Militärzeit lassen sie endlich das berüchtigte Londoner East End hinter sich: Im mondänen Seebad Brighton steigen sie Ende der Fünfzigerjahre ins flirrende Showgeschäft ein. Als die bezaubernde Evie White zu ...

31,00 CHF

Klara vergessen
,

Der große Generationenroman von Bestsellerautorin Isabelle AutissierMurmansk, nördlich des Polarkreises. Zum ersten Mal kehrt Juri, der längst als Ornithologe in Nordamerika lebt, in seine Heimat zurück. Das Rätsel um seine Großmutter Klara - die verhaftet wurde und verschwand, als sein Vater Rubin noch ein kleiner Junge war - führt Juri auf eine familiäre Spurensuche, bei der ihm klar wird, wie ...

35,90 CHF

Das Haus der Frauen
,

Laetitia Colombanis neuer Roman über zwei heldenhafte Frauen - für alle Leserinnen von »Der Zopf« In Paris steht ein Haus, das allen Frauen dieser Welt Zuflucht bietet. Auch der erfolgreichen Anwältin Solène, die nach einem Zusammenbruch ihr Leben in Frage stellt. Im »Haus der Frauen« schreibt sie nun im Auftrag der Bewohnerinnen Briefe - an die Ausländerbehörde, den zurückgelassenen Sohn ...

31,00 CHF

Was wir sind
,

Was ist aus dem Menschen geworden, der du einmal sein wolltest? - Anna Hope über drei ungleiche Frauen und ihre gemeinsame Zeit in London, über Freundschaft und die intimen Fragen eines jeden Lebens. Nach einer atemlosen gemeinsamen Zeit in London stehen Hannah, Cate und Lissa mit Mitte dreißig an ganz unterschiedlichen Punkten. Hannah liebt ihr Leben und das Leben mit ...

32,90 CHF

Die Bagage
,

Von uns wird man noch lange reden." Monika Helfers neuer Roman "Die Bagage" - eine berührende Geschichte von Herkunft und Familie. Josef und Maria Moosbrugger leben mit ihren Kindern am Rand eines Bergdorfes. Sie sind die Abseitigen, die Armen, die Bagage. Es ist die Zeit des ersten Weltkriegs und Josef wird zur Armee eingezogen. Die Zeit, in der Maria und ...

28,00 CHF

Der Sommer, in dem Einstein verschwand
,

Göteborg im Sommer 1923: Zum 300. Gründungsjubiläum findet eine große Ausstellung statt, und über der gesamten Stadt hängt eine magische Atmosphäre der Euphorie und des Umbruchs.Die junge Journalistin Ellen ergattert ihren ersten Job bei einer Zeitung und kann ihr Glück kaum fassen: Sie wird als Reporterin die Aufregung der Ausstellung einfangen. Als sie eines Nachts eine alarmierende Entdeckung macht, bittet ...

32,00 CHF

Junge Macherinnen
,

Interviews mit 12 Schweizerinnen, die neue Wege gehen.

Junge Frauen auf der Suche nach erfüllenden, sinnstiftenden sowie unabhängigen Arbeits- und Lebenskonzepten.

Immer mehr junge Frauen wagen den Schritt in die Selbstständigkeit. Wer sind diese Frauen? Was bewegt und motiviert sie? Wie ticken sie? Was können wir von Ihnen lernen?

Diese Buch soll Antworten geben und inspirieren, indem es die Geschichten ...

53,00 CHF

Die verzauberte Stunde
,

Wir wussten es schon immer: Lesen macht glücklich und schlau. Und in Zeiten ständiger Berieselung und Ablenkung ist ein Buch eine sichere Bastion, in die man sich retten kann, wenn die Welt zu laut wird. Doch es gibt etwas, was noch schöner ist als Lesen: Vorlesen. Was sich in uns alles abspielt, wenn wir uns gemeinsam auf dem Sofa über ...

36,00 CHF

Die Tage mit Bumerang
,

Nichts ist mehr wie vorher in dem kleinen Dorf. Seitdem Annu einen tragischen Unfall verursacht hat, schneiden sie die Nachbarn. Sogar ihr bester Freund Lars hat sich von ihr abgewandt. Langsam, aber sicher verzweifelt Annu allein in ihrem windschiefen Haus. Bis eines Tages ein Schaf vor ihrer Tür steht, das sich nicht wegschicken lässt. Der störrische Gast heißt von nun ...

23,90 CHF

Die Fotografin
,

Amory Clay, Fotografin, Reisende, Kriegsberichterstatterin: eine Frau, die ihrer Zeit weit voraus ist, die unerschrocken ihren Weg geht und ihre Geschicke selbst in die Hand nimmt. Tief fühlt sich William Boyd in sie ein und versteht es glänzend, Fiktion und Geschichte miteinander zu verschränken: das ausschweifende Berlin der Dreißigerjahre, New York, wo sie den Mann trifft, der alles verändert, Paris ...

19,90 CHF

Tag für Tag
,

Mit einer unbeirrbaren und impulsiven Lust am Leben, findet eine starke Frau nach dem Tod ihres Mannes zurück zu sich selbst - in der Konfrontation mit ihrer Tochter und ihrer Mutter. Ein anmutiges Debüt über Familie, Heimat und Verlust. Saskia Luka erzählt ohne Pathos und mit einem feinen Gespür für die Schönheit des Alltäglichen. Drei starke, eigensinnige Frauen leben plötzlich ...

28,00 CHF

Der Gesang der Flusskrebse
,

Ein schmerzlich schönes Debüt, das eine Kriminalgeschichte mit der Erzählung eines Erwachsenwerdens verbindet und die Natur feiert." The New York TimesChase Andrews stirbt, und die Bewohner der ruhigen Küstenstadt Barkley Cove sind sich einig: Schuld ist das Marschmädchen. Kya Clark lebt isoliert im Marschland mit seinen Salzwiesen und Sandbänken. Sie kennt jeden Stein und Seevogel, jede Muschel und Pflanze. Als ...

32,90 CHF

Der Klavierspieler vom Gare du Nord
,

Eine ungewöhnliche Freundschaft - Banlieue und Konservatorium - zwei gegensätzliche Welten - ein Pakt Der Junge aus der Pariser Vorstadt und der Direktor des Konservatoriums wären sich nie begegnet, stünde da nicht ein Klavier am Gare du Nord. Der 20-jährige Mathieu ist auf der schiefen Bahn und hat nichts außer einem großen musikalischen Talent. Pierre dagegen hat alles, verwindet aber ...

31,00 CHF

Bettgeschichten. Am Ende des Lebens

Ein Buch für Erwachsene

Geschichten, die vom Ende des Lebens, vom Sterben, vom Tod erzählen. Aber auch davon, was vorher ist, wenn der Tod sich ankündet, aber noch nicht da ist. Die Zeit, die hauptsächlich im Bett stattfindet, wo Geschichten erzählt werden, Erinnerungen auftauchen, wo aber oft auch die Sprache fehlt und der Austausch auf andere Weise stattfindet: durch Berührungen, ...

24,00 CHF

Liebe Kitty
,

Anne Frank hatte einen großen Wunsch: »Nach dem Krieg will ich auf jeden Fall ein Buch mit dem Titel >Das Hinterhaus< herausbringen«, schrieb sie am 11. Mai 1944 in ihr Tagebuch. 75 Jahre später geht dieser Wunsch in Erfüllung. Als Ergebnis einer Zusammenarbeit zwischen dem Anne Frank Haus in Amsterdam und dem Secession Verlag erscheint diese von Anne Frank selbst ...

26,00 CHF

Schluss mit gratis!
,

Eigentlich ist es grotesk: Die Mutter von zwei kleinen Kindern sitzt im Büro einer Behörde, hat in ihrem Fünfzigprozentjob kaum etwas zu tun und verdient damit doch ihr Geld. Aber vor und nach der «Arbeit» hat sie Stress in einem hoch getakteten Alltag mit den Kindern und dem Haushalt. Mit dieser intensiven Tätigkeit verdient sie allerdings nichts. Und ihr Mann ...

26,00 CHF