Bevorstehende



 

Lesungen von bekannten Autorinnen und Autoren, spezielle Veranstaltungen für Lehrpersonen sowie für Bibliothekarinnen und Bibliothekare, Schmöker-Nachmittage für Schulklassen, Einschliessaktionen usw.: Der Chinderbuechlade ist ein äusserst lebendiger Treffpunkt für alle, die Kinder- und Jugendliteratur lieben und/oder sich professionell damit beschäftigen.

 

Bibliothekswoche

Infos zu der Bibliothekswoche im Herbst 2021 finden Sie hier.

 

Testleser*innen

Das nächste Testleser*innen-Treffen ist am Mittwoch, 27. Oktober 2021 um 17 Uhr im Chinderbuechlade Bern.

Mehr Infos zu den Testleser*innen finden Sie hier.

 

B-Lesen-Nacht 2021

Donnerstag, 4. November 2021, 20 Uhr

in der Aula im PROGR

Türöffnung 19 Uhr, Vorverkauf bis am 25. Oktober 2021 in den B-Lesen-Buchhandlungen (25.- Fr.)

Die für den Schweizer Buchpreis 2021 nominierten Autorinnen und Autoren besuchen uns und lesen aus ihren neuen Werken. Sandra Künzi (Autorin und Sprachperformerin) und Stefan Humbel (Dozent Hochschule der Künste Bern und Filmvorführer) führen durch den Abend.

MARTINA CLAVADETSCHER, THOMAS DUARTE, MICHAEL HUGENTOBLER, VERONIKA SUTTER

Für die Veranstaltung gilt eine Covid-Zertifikatspflicht.  Informieren Sie sich bitte vorgängig auf der Website www.b-lesen.ch

 

 

Caroline Singeisen liest und spielt aus: «Pimpinellas kleine Nachtmusik»

Samstag 13. November 17.00 im Chinderbuechlade

Für Kinder ab 4 Jahren

Bilderbuch: Mitten in der Nacht schlüpfen Johnni und Greti aus ihren Betten. Etwas lockt sie raus in den Wald und das ist ziemlich unheimlich aber eben auch spannend….

Hier das Buch schon bestellen.