So fremd, so schön

Kann Liebe wirklich alle Grenzen überwinden? Als Joyce den jungen Flüchtling Elias aus Äthiopien kennenlernt, passiert das Unerwartete: Sie verliebt sich Hals über Kopf in Elias, ist fasziniert von seiner manchmal so rätselhaften Art und seiner Schönheit. Doch trotz all der wunderbaren Momente ist die Beziehung schwierig. Immer wieder ist Joyce irritiert durch Elias' Wechsel zwischen Ausgelassenheit und Traurigkeit. Oft weiß sie nicht, warum es Missverständnisse gibt. Liegt es daran, dass er aus einer anderen Kultur kommt? Dass er Flüchtling ist? Passen sie überhaupt zusammen? Dann erfährt Elias, dass ihm die Abschiebung droht. Auf einmal ist er von heute auf morgen verschwunden und Joyce versucht verzweifelt, ihn wiederzufinden.

20,90 CHF

Lieferbar


Artikelnummer 9783423740203
Produkttyp Buch
Preis 20,90 CHF
Verfügbarkeit Lieferbar
Einband Einsamkeit, Familie, Flüchtlinge, Heimat, Liebesgeschichte, Äthiopien, Abschiebung, Asyl, Hamburg, Jugendroman, Neapel, Flüchtlinge und politisches Asyl, empfohlenes Alter: ab 14 Jahre, eintauchen, Roman, Kartonierter Einband (Kt)
Meldetext Lieferbar in ca. 5-10 Arbeitstagen
Autor Franz, Cornelia
Verlag DTV
Weight 0,0
Erscheinungsjahr 2016
Seitenangabe 224
Sprache ger
Anzahl der Bewertungen 0

Dieser Artikel hat noch keine Bewertungen.

Eine Produktbewertung schreiben