Villa Eichblatt - Familie Eilig zieht um

Eckhard Eilig folgt dem Wahlspruch seiner Familie »Hoch hinaus« und zieht als junger Ehemann mit seiner Frau Ella in einen eigenen Kobel. Gerade als der Kobel perfekt eingerichtet ist, geht ein gruseliges Knarren durch die Weide, an der er hängt. Teetassen klirren und der Baum beginnt sich bedenklich zu neigen. Ein Blick nach unten zeigt: Am Fuße des Baums macht sich Biber Bockert zu schaffen. Vor Aufregung über die Zerstörung seines Heims verliert Eckhard Eilig den Halt und stürzt Biber Bockert auf den Kopf. So beginnt eine langjährige Freundschaft zwischen beiden Familien, die Kinder und Kindeskinder mit einschließt.

25,90 CHF

Lieferbar


Artikelnummer 9783219117325
Produkttyp Buch
Preis 25,90 CHF
Verfügbarkeit Lieferbar
Einband Biber, Brombeerhag, Eichhörnchen, Freundschaft, Geborgenheit, Klassiker, Kobel, Nachbarn, Nostalgie, Peter Hase, Umzug, Wald, Zuhause, Fester Einband
Meldetext Lieferbar in 48 Stunden
Autor Ronnefeldt, Caroline / Ronnefeldt, Caroline
Verlag Ueberreuter, Berlin
Weight 0,0
Erscheinungsjahr 2017
Seitenangabe 64
Sprache ger
Anzahl der Bewertungen 0

Dieser Artikel hat noch keine Bewertungen.

Eine Produktbewertung schreiben