Lukas Undercover – Wie man alles verbockt und doch gewinnt

Hier kommt Lukas, ein echter Held - nur leider darf das keiner wissen  Oh nein! Lukas und seine ganze Familie müssen ins Zeugenschutzprogramm, weil Lukas eine Bande von Kriminellen hat auffliegen lassen. Was das bedeutet? Ganz großer Mist! Neue Namen, Umzug in ein Kaff am Ende der Welt und vor allem die Ansage: BLOSS NICHT AUFFALLEN! Wie soll das denn bitte gehen?! Lukas ist schließlich berühmt für seine Streiche - und außerdem doch jetzt ein Held! Als er in der neuen Schule ausgerechnet neben die coole Elena gesetzt wird und die ihn für einen absoluten Strebertrottel hält, hat Lukas die Nase voll: Undercover hin oder her, das kann er  nicht auf sich sitzen lassen. Und schon ist das Chaos vorprogrammiert ...Eine rasante Krimikomödie um einen liebenswerten Helden undercover - actionreich, witzig und schräg, zum Mitfiebern und Schlapplachen!  Der zweite Band von Lukas Undercover erscheint im Herbst 2022.

19,90 CHF

Lieferbar


Artikelnummer 9783737342414
Produkttyp Buch
Preis 19,90 CHF
Verfügbarkeit Lieferbar
Einband witzige Streiche, Humor, Schule, Chaos, witzig, Zeugenschutzprogramm, Miles & Niles, Bruder, Krimikomödie, empfohlenes Alter: ab 9 Jahre, für Männer und/oder Jungen, für Männer und/oder Jungen, empfohlenes Alter: ab 9 Jahre, für Männer und/oder Jungen, für Männer und/oder Jungen, Fester Einband
Meldetext Lieferbar in 24 Stunden
Autor Knösel, Stephan / Klindt, Reto
Verlag Fischer Kinder- und Jugendtaschenbuch
Weight 0,0
Erscheinungsjahr 20220223
Seitenangabe 192
Sprache ger
Anzahl der Bewertungen 1

Lukas Undercover- Wie man alles verbockt und doch gewinnt

Alles fängt damit an, dass Lukas seiner Mutter im Garten helfen muss. Zum Glück kommt in diesem Moment Onkel Martin vorbei, um sich das Auto von Lukas’ Mama zu leihen, weil er im Baumarkt Farbe kaufen will. Lukas ergreift die Chance und sitzt eine Minute später auf dem Beifahrersitz. Als er und sein Onkel im Baumarkt ankommen, sehen sie drei Typen, die Onkel Martin anscheinend kennt und die nichts Gutes wollen. Als sie kurz danach wieder in ihrem Auto sitzen, ruft Onkel Martin die Polizei. Auf dem Polizeirevier erfährt Lukas, dass sein Onkel Beweise dafür hat, dass ein Bauunternehmer (für den Onkel Martin gearbeitet hat) Giftmüll vergraben hat. Die drei Typen suchen jetzt nach Onkel Martin, deswegen muss Lukas und seine Familie ins Zeugenschutzprogramm, und da bricht wirklich das Chaos aus … Meine Bewertung Ich fand das Buch sehr cool und spannend. Ich glaube, das Buch passt gut ab acht Jahren. Es ist aber ein ziemlich dünnes Buch und die Schrift ist sehr gross. Also wer ein dickes Buch für die Ferien braucht: Finger weg! Im Allgemeinen bekommt das Buch von mir eine gute Bewertung. Hanna, 11 Jahre

Von Chinderbuechlade am 19. Juli 2022 15:12 bewertet | Permalink

Die Bewertung hat keine Stimmen.

Eine Produktbewertung schreiben